Wir sind überzeugt:
Soziale Eingebundenheit, Kompetenzerleben und Selbstbestimmung gehören zu den
psychologischen Grundbedürfnissen des Menschen
zur Entwicklung von Motivation.

Deci und Ryan 1993

Über uns

Als Kompetenzzentrum verstehen wir uns als eine Form der organisatorischen Bündelung von komplementärem Fachwissen, vielfältiger Expertise, Kompetenzen und Befugnissen. Dabei achten wir stets auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse unserer Teilnehmer*innen und Klient*innen. Mit fundierter didaktischer Strategie, bewährten Methoden und handverlesenen Teilnehmer*innen erschaffen wir eine interdisziplinäre ganzheitliche Ausbildung in angenehmer, entwicklungsförderlicher Lernatmosphäre. Hierbei greifen – neben der Ausbildungsleitung – verschiedene Dozierende mit ihrer Expertise ergänzend ineinander und kreieren dadurch ein verwobenes Wissensnetz für alle Beteiligten. Die fortlaufende interdisziplinäre Entwicklungsarbeit des Zentrums wird Hilfreiches im Bereich Coaching-Aus- und Weiterbildung entstehen lassen.

Dafür stehen wir

Coaching ist mehr als die Summe von ausgewählten Einsatzbereichen und Tools. Coaching KANN durchaus dazu beitragen,
uns in eine von Sinn, Bewusstheit, humanistischer Bildung und Weisheit getragene inter- und transdisziplinäre Wissens- und Verstehens-Gesellschaft zu führen.
Über uns: Empathie

Empathie

Mit Feingefühl, Verständnis und Akzeptanz begegnen wir unseren Auszubildenden, Teilnehmer*innen und Klient*innen und sehen dabei deren individuelle Herausforderungen im absoluten Fokus. Der respektvolle und professionelle Umgang steht stets im engen Zusammenhang mit der zwischenmenschlichen Kommunikation.

Wertschätzung

Wir begegnen Ihnen möglichst frei von (Vor-)-Urteilen und holen Sie dort ab, wo Sie gerade stehen. Dabei begreifen wir uns als Mit-Entdecker Ihrer einzigartigen Persönlichkeit und Ihrer individuellen Werte und Ziele.

Über uns: Wertschätzung

Neugierde

Wir erforschen gemeinsam mit Ihnen Ihre Welt mit all Ihren Vorstellungen, Werten, Haltungen und Verhaltensmustern. Anstelle von Verurteilung, Diagnosenstellung und Bewertung setzen wir auf tiefes Verstehen, Offenheit und wahrhaftiges Interesse. Verschiedene Denk-, Fühl- und Handlungsweisen von unterschiedlichen Menschen sind nicht nur interessant, sondern auch lehrreich. Das richtige Maß an Neugier erweist sich dabei immer wieder als wahre Tugend eines Coaches und aktiven Zuhörers.

Transparente Kommunikation

Bei zwischenmenschlicher Interaktion entstehen v.a. dann positive Synergie-Effekte, wenn bewusst verschiedene Kommunikationsstrategien eingesetzt und diese unermüdlich und transparent auf Meta-Ebene reflektiert werden. Als Coach ist eine transparente, klare Kommunikation auf Augenhöhe ein wirkungsvoller Faktor für den erwünschten Beziehungsaufbau. 

Potenzialentfaltung durch Kongruenz

Die eigene Offenheit und das Bewusstwerden innerer Erwartungshaltungen, versteckter Gefühle und verinnerlichten Werte tragen dazu bei, ein verständnisvoller und erfolgreicher Coach zu werden. Wir versuchen, dabei Vorbild und transparente „Reibungsfläche“ für Sie zu sein und unterstützen Sie auch auf diese Weise beim grundlegenden Verstehen Ihrer Haltungen und steigern somit Ihre individuellen Wachstumsmöglichkeiten.

Unser Leitbild

Das Zentrum für interdisziplinäres Coaching hat sich zum Ziel gesetzt, den Teilnehmer*innen eine professionelle und methodisch fundierte Ausbildung in verschiedenen Feldern des Coachings anzubieten. Darüber hinaus unterstützen unsere Dozent*innen die Teilnehmer*innen auf einem sehr hohen didaktischen und fachlichen Qualitätsniveau, um ihnen nicht nur eine wirksame Lernerfahrung zu bieten, sondern auch um sie optimal auf ihre berufliche Tätigkeit als Coach vorzubereiten. Mehr erfahren »

Ausbildungsleitung

Prof. Dr. Monika Zimmermann

Prof. Dr. Monika Zimmermann arbeitet bei all ihren Tätigkeiten mit Empathie, Wertschätzung und Transparenz. Ihre Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend und sorgt so für jede Menge Inspiration und Motivation bei den Menschen, die ihr begegnen. Synergien „lauern“ überall.

Coaching Team und Ausbildungsleitung Prof. Dr. Monika Zimmermann

Heidelberg als reizvolle „Stadt der Wissenschaft“

Ausblick über unser Heidelberg

Um eine optimale Lernatmosphäre zu erzeugen, finden unsere Seminare in einer “Rundumsorglosumgebung” im schönen Heidelberg am Neckar statt. Dies beinhaltet:

  • Durchführung der Präsenzmodule in einem professionellen Seminarhotel im Herzen Heidelbergs, wo andere (und Sie in Ihren freien Stunden) Urlaub machen.
  • Erarbeitung der philosophischen Grundlagen der Ausbildung entlang der historischen Spuren des Philosophenwegs.
  • All-inclusive-Versorgung

Unser Standort: B_Fabrik Coworking Heidelberg

Die B_Fabrik ist ein moderner gemütlicher Coworking Space in der Innenstadt von Heidelberg. Die Entscheidung für die B_Fabrik im Zentrum von Heidelberg bietet viele Vorteile für das Zentrum für interdisziplinäres Coaching:

  • Rundumsorglos-Paket für die Mitarbeiter und Coachees, siehe hier: 
    https://coworkingguide.de/listing/b-fabrik-coworking-heidelberg  
  • Die Einrichtung, das Mobiliar und die Nahrungsmittel sind ebenso sorgsam ausgewählt wie die Mitarbeiter*innen des Zentrums
  • Der spürbare Servicegedanke beeindruckt: professionell, flexibel und fürsorglich
  • Die Offices sind flexibel gestalt- und kombinierbar. Wir beginnen aktuell mit einer kleinen Variante und werden ab Sommer/Herbst 2022 ein Team-Büro anmieten.
  • Die interne Intrastruktur bietet tolle Meetingräume, eine Dachterrasse, unmittelbare Nähe zum Neckar
  • Die Anfahrt ist einfach und sowohl für Autofahrer als auch Nutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar
Über uns: Unser Standort das B_Fabrik Coworking-Space im Herzen Heidelbergs

Team

Das Team des Zentrums für interdisziplinäres Coaching setzt sich bewusst aus ausgewiesenen Expert*innen unterschiedlicher Disziplinen und „Schulen“ zusammen, um ein möglichst breites Spektrum an Wissen, Perspektiven und Fähigkeiten für Ihre eigene Entwicklung und Coaching-Tätigkeit anbieten zu können.
Neben dem Lehr-Coach wirken folgende wunderbare Expert*innen im Zentrum mit: Dr. Josef Geider, Denise Primus, Dr. Yvonne Reyhing, Lara Felissa Rubbel, Lucille Schäfer, Carolin Ullmann, Christian Wewezow.

Unsere Partner & Kooperationen

Zusammenarbeit fördert die Kreativität und gibt im besten Fall einen Blick für Dinge frei, die vorher kaum oder überhaupt nicht zu erkennen waren. In unserer Arbeit setzen wir auf gemeinsames Wirken und interdisziplinäre Partnerschaften. Dadurch erschaffen wir für unsere Klient*innen gewinnbringende Synergieeffekte mit nachhaltigen Erfolgen. Lernen Sie jetzt unser wachsendes Netzwerk und unsere Kooperationspartner kennen!

Klingt Interessant? Zentrum für interdisziplinäres Coaching

Klingt interessant?

Buchen Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch oder bewerben Sie sich direkt auf die Coaching-Ausbildung 2022/2023 und starten Sie in eine neue, erfolgreiche Zukunft.