Coaching und Mittelstand – Erfolgsfaktor Coaching

Berufung in den wissenschaftlichen Beirat der Oskar-Patzelt-Stiftung und dem Großen Preis des Mittelstandes

Im letzten Monat wurde unsere Ausbildungsleitung Prof. Dr. Monika Zimmermann in den wissenschaftlichen Beirat der Oskar-Patzelt-Stiftung berufen. Die Oskar-Patzelt-Stiftung widmet sich bundesweit der Förderung und Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen und verleiht jährlich den „Großen Preis des Mittelstandes”. Mehr Infos zur Stiftung finden Sie hier.

„Prof. Dr. Zimmermann kennt die Ansprüche des Mittelstandes und der Familienunternehmen in Sachen Aus- und Weiterbildung und weiß, wie wichtig, duale Ausbildungen sowie die Förderung von Führungskräften für die deutsche Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit ist“, unterstreicht der Kuratoriumsvorsitzende der Oskar-Patzelt-Stiftung, Christian Wewezow. Heute überreichte er Frau Zimmermann die urkundliche Bestätigung ihrer Berufung.

In der Executive Veranstaltung am 15. Juli 2022 auf dem iba Campus in Heidelberg wurde diskutiert, wie gute Führung und gutes Coaching als Erfolgsfaktor im Mittelstand und Familienunternehmen gelebt wird. Ein zukunftsfähiger Mittelstand benötigt junge Führungskräfte, die zutrauen in ihre Fähigkeit haben auch unter Unsicherheit und Druck, große Entscheidungen zu treffen und Schritte zu gehen. Gutes Coaching und wirksame Führung können nicht nur die Menschen und Teams, sondern auch kleine, mittelständische und große Unternehmen zum Wachstum inspirieren.

Die Verzahnung von Mittelstand und Coaching kann nur in Dialogveranstaltungen gelingen, um Verantwortliche über den Erfolgsfaktor Coaching zu informieren und für Führungsförderung zu begeistern.

In diesem Sinne freut sich Prof. Dr. Zimmermann über die Berufung, die bedeutsame Arbeit der Oskar-Patzelt-Stiftung in Zukunft durch ihre wissenschaftliche Expertise unterstützen zu können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.